weather-image

Razzia auch in Bad Münder

BAD MÜNDER. Auch in Bad Münder und Springe erlebten gestern Morgen mehrere Bürger eine unangenehme Überraschung: Gegen 7 Uhr standen plötzlich Polizisten aus Hannover vor ihrer Tür, wollten Waffen und Unterlagen überprüfen.

270_008_7872379_lkbm109_2005_Fotogalerie_SSV_Hameln_Mozi.jpg

Autor:

VON CHRISTIAN ZETT


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt