×

Raumluftmessung

Bodenwerder (ul). „Der Technische Überwachungsverein Nord (TÜV-Nord) hat am Montag um 15 Uhr die Raumluftmessgeräte im Schulzentrum Bodenwerder aufgestellt“, berichtet der Leiter des Kreisschulamtes, Hermann Schütte gestern auf Anfrage. Gestern Mittag wurden die Geräte wieder abgebaut. „Geprüft wird auf Faserbelastung, auf künstliche Mineralfaser aus dem Isolierstoff. Es geht um Reste der Isolierwolle an den Dämmplatten und um Rückstände aus dem Desinfektionsmittel.“

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt