weather-image
24°

Rathenaustraße wird voll gesperrt

Ab Donnerstag, 2. Mai, wird die Rathenaustraße voll gesperrt. Das teilt die Stadt jetzt mit. Grund für die Vollsperrung sind die Arbeiten in Verbindung mit der Verlegung von Fernwärmeleitungen. Soweit der Bauablauf es zulasse, so die Stadt, können Anlieger ihre Grundstücke anfahren. Die hinterliegenden Grundstücke sind für Anlieger über das ehemalige Bisongelände oder über den nördlich gelegenen Wirtschaftsweg 'Plönhagen' erreichbar. Die Arbeiten werden von einem Unternehmen im Auftrag der Stadtwerke Springe durchgeführt. Laut Informationen der Stadt bleibt die Straße bis Ende Juli gesperrt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt