×

Rathausfenster zertrümmert

Rehren (la). Bereits in der Nacht zum Sonnabend ist von Unbekannten eine Fensterscheibe an der Nordseite des Rathauses eingeschlagen worden.

Einbruchspuren konnte Polizeioberkommissar Hans-Jürgen Janßen aber nicht feststellen. Nachdem in der Nacht zu Donnerstag eine weitere Fensterscheibe - diesmal auf der Ostseite des Gebäudes - eingeschlagen worden ist, glaubt Janßen, dass jemand seiner Wut auf die Verwaltung freien Lauf lässt. Die Gemeinde erstattete Anzeige gegen Unbekannt, und die Polizei bittet nun Zeugen, die etwas von der Tat bemerkt haben, sich unter (05752) 1290 bei der Polizeistation in Rehren zu melden. Fotos: la




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt