×

Rathaus: Bitte um Mund-Nase-Schutz

Wer ab Montag, 4. Mai, eine dringende Angelegenheit in einem der Springer Stadtverwaltungs-Gebäude erledigen will, braucht einerseits einen Termin. Und sollte andererseits einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Wie berichtet bleibt die Verwaltung erreichbar, für unangemeldete Besucher aber geschlossen. Wer kommen muss, ruft vorher unter 05041/73115 an. Und wird außerdem gebeten, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, wie sie in Niedersachsen seit dem 27. April beispielsweise in Bussen und Bahnen oder beim Einkaufen vorgeschrieben ist, heißt es bei der Stadt.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt