weather-image
17°

Rat stimmt Veräußerung der Gassparte zu

Nienstädt. Die Samtgemeinde Nienstädt plant, die Gassparte der Samtgemeindewerke an die Stadtwerke Schaumburg-Lippe (SWSL) zu veräußern. Demnach soll die SWSL in Zukunft die Versorgungssparte Gas der Samtgemeindewerke (SGW) Nienstädt sowie die Beteiligung der Samtgemeinde Nienstädt an der Energieversorgung Bergkrug GmbH übernehmen – und im Gegenzug der Samtgemeinde eine Beteiligung an der SWSL gewähren.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt