weather-image
17°
"Anschwimmen": Bürgermeister eröffnet die Freiluftsaison im Bergbad / Grüne Radek-Bowle als Belohnung für Mutige

Rat macht sich rar beim Sprung ins gar nicht kalte Wasser

Bückeburg (jp). Da lugte für kurze Zeit sogar die Sonne hinter den Wolken hervor: Pünktlich zur Saisoneröffnung im Bergbad, welche traditionell mit dem Sprung vom Startblock auf Kommando von Bürgermeister Reiner Brombach begangen wurde, legte das für die derzeitige Schlechtwetterphase verantwortliche Tiefdruckgebiet "Ewald" eine kurze Regenpause ein und ließ über Norddeutschlands malerischstem Badeparadies die Sonne erstrahlen.

Bürgermeister Reiner Brombach schickt die Schwimmer ins Wasser.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt