Ursula Helmhold dagegen: Bergrennen schadet dem touristischen Image der Stadt

Raserei im Wald aus Jux und Tollerei?

Rinteln/Westendorf (ur). Schweres Geschütz bringt Ursula Helmhold, Ratsdame und Landtagsabgeordnete der Grünen, gegen die Pläne zur Wiederaufnahme des Bergrennens im Ortsteil Westendorf in Stellung: "Eine Veranstaltung, bei der aus Jux und Tollerei durch den Wald gerast wird und zu der eine Vielzahl von Menschen noch von weither anreist, passt einfach nicht in die heutige Zeit."



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt