×

Rasenfläche bei Eldagsen brennt

ELDAGSEN/VÖLKSEN. Am Sonntag gegen 16.30 Uhr, wurden die Feuerwehr aus Eldagsen und Springe auf die Straße zwischen Eldagsen und Völksen alarmiert.

Ein etwa 20 Mal 5 Meter großer Streifen des Straßengrabens brannte. Die Feuerwehr begann umgehend mit den Löscharbeiten. Im gleichen Zuge wurde mit einer Wärmebildkamera nach Glutnestern gesucht, um ein erneutes Anfachen des Feuers durch den Wind zu verhindern. Nach etwa 40 Minuten war der Einsatz beendet. 

Nach etwa einer Stunde wurden die Freiwilligen Feuerwehren Eldagsen und Springe erneut auf die Straße zwischen Eldagsen und Völksen alarmiert. Etwa 30 Meter hinter der vorigen Einsatzstelle brannte erneut ein Teil des Straßengrabens. Wieder wurde umgehend mit den Löscharbeiten begonnen und die verbrannte Fläche nach Glutnestern überprüft. Die Brandursachen sind unklar.

Foto: Oliver Bahls




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt