×
Eurotrainer: So können Sie beim Gewinnspiel der Dewezet mitmachen / Anmeldeschluss: 10. Juni

Ran an die EM-Stars!

aro

Autor

Andreas Rosslan Sportreporter zur Autorenseite

Wir beantworten vorab die wichtigsten Fragen.

Wie werde ich Eurotrainer?

Ganz einfach: Sie klicken auf dewezet.de auf das Eurotrainer-Logo und melden sich an. Im ersten Schritt müssen Sie sich für ein taktisches Spielsystem entscheiden. So können Sie in der Abwehr zum Beispiel mit einer Dreier- oder Viererkette spielen und im Angriff mit bis zu drei Stürmern. Im zweiten Schritt wählen Sie dann aus den Topspielern der 24 teilnehmenden Mannschaften ihre Startelf aus und zusätzlich vier Ersatzspieler. Wenn Sie den Kader gespeichert haben, müssen Sie nur noch Ihren Namen, Anschrift etc. angeben, den Spielregeln zustimmen – und fertig. Wichtig: Jede Person darf nur eine Mannschaft aufstellen. Weil es keine Altersbeschränkung gibt, dürfen auch Kinder und Jugendliche mitspielen. Sollte ein Minderjähriger einen Preis gewinnen, erfolgt die Preisübergabe nur mit Einwilligung der Erziehungsberechtigten. Die Teilnahme ist übrigens kostenlos.

Kann ich meine Spieler während des Turniers ein- und auswechseln?

Cristiano Ronaldo, Robert Lewandowski oder Thomas Müller: Beim Eurotrainer-Spiel haben Sie die Qual der Wahl. Fotos: dpa (10)

Ja, Sie können bis zu vier Spieler ein- und auswechseln, aber erst nach Ablauf der Gruppenphase, nach dem Achtel-, Viertel- und nach dem Halbfinale. Das heißt: Nach Beginn der Fußball-Europameisterschaft müssen Sie erst einmal mit Ihrer Startelf die komplette Vorrunde absolvieren, erst danach können sie vor den jeweiligen K.-o.-Runden ihre Ersatzspieler einwechseln. Wichtig: Sie dürfen höchstens vier Spieler aus einer Nationalmannschaft im Team haben.

Wie sammele ich Punkte?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Punkte zu sammeln:

Startpunkte: Schon bevor die EM losgeht, haben Sie Ihre ersten Punkte auf Ihrem Eurotrainer-Konto. Denn entsprechend der Reihenfolge in der FIFA-Weltrangliste (Stand April 2014) erhalten Ihre Kicker 1 bis 24 Startpunkte.

Spielpunkte: Werden die Spieler Ihrer Startelf bei der EM eingesetzt, gibt es 10 Punkte pro Spiel. Egal, ob sie von Anfang an spielen oder erst während des Spiels eingewechselt werden. Zusätzlich gibt es Punkte auf Basis der Noten des Fachmagazins Kicker: für die Note 1 gibt es 10 Punkte, für die Note 1,5 9 Punkte, usw. Die Ersatzspieler bekommen keine Punkte.

Zusatzpunkte: Für jedes geschossene Tor gibt es 4 Zusatzpunkte für den Torschützen und 2 Punkte für den Spieler, der die Vorlage gegeben hat.

Punktabzüge: Für eine rote Karte werden 6 Punkte abgezogen, für eine gelb-rote Karte 4 Punkte und für eine gelbe Karte 2 Punkte.

Bis wann kann ich meine EM-Elf aufstellen?

Sie haben bis zum Start der Fußball-EM am Freitag (10. Juni) Zeit, ihre Mannschaft aufzustellen bzw. noch zu verändern und die Spieler zu wechseln. Und zwar genau bis um 20.45 Uhr.

Was gibt es zu gewinnen?

Der Hauptpreis ist ein Cannondale-Mountainbike inklusive Fahrradhelm von bunnyhop im Gesamtwert von 1500 Euro. Für Platz zwei und drei gibt es Gutscheine von Scap (im Wert von 1000 Euro) und Intersport Kolle (500 Euro).

Hinweis: Anmeldung, weitere Informationen und Spielregeln auf www.dewezet.de.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt