weather-image
19°
Alle Parteien wollen Parkstreifen nahe Amtsgericht zu Gunsten der Sicherheit verschwinden lassen

Radweg nach Enzen - ganz ohne Schlenker

Stadthagen (jl). Nach längerer Pause kommt Bewegung in den Ausbau des Radwegenetzes in der Stadthäger Innenstadt. Der Bauausschuss hat am Donnerstag mit großer Mehrheit ein Konzept für einen durchgängigen Hochbord-Radweg aus der Innenstadt nach Enzen abgesegnet. Nächstes Jahr soll die Verbindung gebaut werden. Dabei sollen auch einige Sicherheitsschwachstellen für Fußgänger und Radfahrer zwischen Hagemeyer und Festplatz verschwinden.

0000487905.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt