×
Landfrauen unterwegs nach Veltheim

Radtour mit Hindernissen

HESSISCH OLDENDORF. Geplant hatten die Landfrauen Rinteln-Hessisch Oldendorf eine Radtour, die bis nach Veltheim führen sollte.

Dort wollten die 16 Radlerinnen mit der Fähre übersetzen, doch der Fährmann riet ab. Wegen des Weserhochwassers war die Strömung zu stark und eine gefahrlose Weserquerung sei nicht möglich. Kein Problem für die Landfrauen: Durch die Felder ging es bis Veltheim, um wenigstens einen Blick auf die Fähre zu werfen. Von dort fuhren sie zum Weser-Freizeitzentrum Stemmen und bestaunten den Wasserski-Betrieb, bevor sie sich unter dem Schatten der alten Bäume im Hofgarten am Kloster mit Kaffee, Kuchen und netten Gesprächen stärkten. Bei der Überraschungsklosterführung gab es allerhand Interessantes zu sehen und zu hören.PR




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt