weather-image
23°

Radtour auf Dienstag verschoben

HAMELN. Bedingt durch das anhaltende Regenwetter konnte die bereits für diesen Dienstag geplante Fahrradtour der Gruppe Freizeit-, Rad- und Wanderfreunde Tündern kurz FRWT nicht stattfinden.

Als neuer Termin wurde jetzt Dienstag, der 1. August, festgelegt. „Denn dann soll das Wetter besser werden und ein wenig Regen sei ja nicht so schlimm, nur bei Dauerregen mache das Radfahren einfach keinen Spaß“, meint Hans Mechele. Normalerweise trifft sich die Gruppe alle 14 Tage im Wechsel einmal zum Radfahren und dann wieder zum Wandern. Treffpunkt ist immer die Sporthalle Tündern um 10 Uhr. Die für Dienstag geplante Radtour führt von Tündern über Fischbeck nach Hessisch Oldendorf und Rintel und dann zurück über Rumbeck nach Tündern. Eingekehrt wird in der Marktwirtschaft in Rinteln. Der Großteil der rund 20 Teilnehmer fährt mit E-Bikes. Neben Rentnern seien auch immer Urlauber mit dabei, so Hans Mechele. Interessierte, die sich an der Radtour beteiligen wollen, sind gern gesehen. Weitere Infos erteilen Hans Michele unter 05151/809689 und Siegfried Scheel unter 05151/24956. Die nächste Wanderung findet am 8. August statt. In Fahrgemeinschaften geht es nach Aerzen zum Schierholzberg.PR



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt