weather-image
23°

Radsport-Fans haben Bad Münder wieder im Blick

BAD MÜNDER/HANNOVER. Bad Münder hat unter Radsportlern einen guten Ruf – auch, aber nicht ausschließlich wegen der knackigen Anstiege im Deister Richtung Nienstedter Pass. Im kommenden Jahr führt wieder eine große Scheife eines Jedermann-Radrennens über mündersches Stadtgebiet.

270_0900_24033_lkbm1082_0612_radrennen_082.jpg
Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite


Links zum Thema
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt