weather-image
16°

Radiologen haben totalen Durchblick

Bad Münder. „Zehn Flaschen Sekt und vier Orangensaft, das sollte reichen“, stellt Erna Vogt beruhigt fest. Seit 40 Jahren hilft die rüstige Münderanerin bei Veranstaltungen im Martin-Schmidt-Konzertsaal aus. Und auch Hausmeister Heinrich Ehlebracht, seine Enkelin Kathrin und Werner Ocklitz von der IGBCE-Ortsgruppe, der die Lichtregie übernommen hat, geben an diesem Abend ihr Bestes, damit die Gäste mit Lüder Wohlenberg einen kabarettistischen Leckerbissen der Extraklasse genießen können.

270_008_7048753_270_008_7048697_lkbm101_2903_wohlenberg2.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt