weather-image
11°

Radfahrerin von Auto erfasst

Am Montag um 10.55 Uhr ist eine 31-jährige Frau aus Springe Opfer einer Verkehrsunfallflucht geworden. Sie war mit ihrem Fahrrad auf der Heinrich-Göbel-Straße unterwegs, als sie von einem schwarzen Auto erfasst wurde. Mit großer Wahrscheinlichkeit sei es ein VW Golf mit hannoverschem Kennzeichen gewesen. An der rechten Tür sei eine auffällige große Delle gewesen. Sie habe aus dem verursachenden Auto auch gehört, wie zwei Männer "Komm, schnell weg" und "Lass uns abhauen" gesagt haben. Die Frau musste mit Knieverletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Hinweise zu dem Unfall nimmt die Polizei in Springe unter 05041/94290 entgegen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt