×

Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Am Montagnachmittag, gegen 15:45 Uhr, ist eine 15 Jahre alte Radfahrerin an der Südfeldstraße mit einem PKW kollidiert. Die Jugendliche hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Bisherigen Erkenntnissen zufolge war das Mädchen mit seinem Fahrrad auf dem Fuß-/Radweg an der Südfeldstraße, aus Richtung Völksen kommend, in Richtung Springe unterwegs. In Höhe der Einmündung zur Alvesroder Straße fuhr es nach links über die Fahrbahn und übersah dabei offenbar den neben ihr und ebenfalls in Richtung Springe fahrenden Opel Zafira eines 52-Jährigen. Die 15-Jährige wurde von der rechten Fahrzeugfront erfasst und zu Boden geschleudert. Ein Rettungswagen brachte sie mit schweren Verletzungen in eine Klinik.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt