weather-image

Radfahrer schwer verletzt

Bückeburg (tw). Einen schwer Verletzten hat am gestrigen Donnerstag ein Unfall am Kreisel "Hasengarten" gefordert.

Nach Auskunft der Polizei Bückeburg befuhr ein 41-jähriger Radfahrer mit seinem Mountain-Bike gegen 16 Uhr die Straße Am Weinberg in Fahrtrichtung Innenstadt. Als er im Kreiselbereich in die Wilhelm-Raabe-Straße wechseln wollte, wurde der Mann vom Lieferwagen eines 64-Jährigen aus Hannover/Pattensen erfasst. Der Radler,der keinen Helm trug, kam zu Fall und zog sich innere Verletzungen zu. Er wurde per Notarzt ins Klinikum Minden gebracht. Nach Aussage der Polizei schwebt der 41-Jährige nicht in Lebensgefahr.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt