weather-image

RABS '08 - "...uns muss man erleben!"

Rinteln (crs). "Uns kann man nicht beschreiben - uns muss man erleben!" Dieses Motto haben sich die Absolventen der Hildburg-Realschule als Plakat an den Trecker gehängt, in dessen Gefolge sie gestern Vormittag durch die Innenstadt gezogen sind, die obligatorischen Wasserpistolen im Anschlag, die Trillerpfeife im Mund.

0000492044.jpg

"Unbeschreiblich gut!" fühlten sich denn auch nicht nur Michael Aldag (18) aus Strücken, der den Trecker sicher durch die Straßen lenkte, und Schülersprecherin Anna Lena Schem (16) aus Möllenbeck, die im Vorfeld sämtliche Formalien mit Stadt und Polizei eigenständig geregelt hatte, sondern mit ihnen alle 93 Schulabgänger, die das Ende ihrer Schullaufbahn gestern mit dem fröhlichen Umzug feierten. Heute folgt ab 11.30 Uhr in der Turnhalle der Realschule der etwas formellere Teil. Foto: crs



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt