weather-image
19°
Frieder Schenck Sextett im „Hahn“

Quergebürstetes mit Pikanterie und Poesie

Ottenstein. Am heutigen Samstag startet das Frieder Schenck Sextett im Saal des Gasthauses Hahn in Ottenstein eine Chanson-Offensive. „Kein Pardon im Salon“ lautet der Titel des Programms. Es handelt sich um Lieder mit Geige, Ach und Krach.

270_008_4878094_frei101_1510_Frieder_Sextett.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt