Schützen: "Aufs Wesentliche konzentrieren" / Bohne gewinnt Kampfabstimmung

Querelen der Antendorfer beseitigt

Antendorf (la). Nach Querelen zwischen der Vorsitzenden Anastasia Buddensiek und ihren Vorstands- und Vereinsmitgliedern soll jetzt wieder Ruhe im Schützenverein Antendorf einkehren. Der neu gewählte Vorstand will sich wieder auf das Wesentliche, den Schießsport und die Geselligkeit, konzentrieren.

0000436722-12-gross.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt