Mit dem nagelneuen "Rocket" sind die Webers erstmals in Bückeburg auf dem Frühjahrsmarkt

"Quereinsteiger haben es sehr schwer"

Bückeburg (mig). Einen gelungenen Start legte das erstmals auf dem Frühjahrsmarkt vertretene Hochfahrgeschäft "Rocket" hin. Direkt neben dem Rathausturm konnten mutige Piloten den Luftraum erkunden. Das 1,2 Millionen teure "Institute of Power" macht sich schon von weitem bemerkbar. Tiefe Frequenztöne kündigen den Raketenstart an, dann setzt sich der Schaukel-Mechanismus in Bewegung. "Endlich geht's los, das macht richtig Spaß", freuen sich Tobias, Alexander und Martin auf den "Abschuss",

"Wiederholungstäter": Tobias (v.l.), Alexander und Martin mit Th


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt