weather-image
17°

Qualm macht noch kein Feuer

Bad Münder. Fehlalarme, die die Feuerwehr zum Einsatz rufen, können teuer werden – 250 Euro erhebt die Stadt als Pauschale. Allein zwischen dem 25. Juli und dem 2. August wurden die Freiwilligen vier Mal zum Einsatz gerufen, nachdem eine Brandmeldeanlage ausgelöst hatte – in keinem Fall wurde ein Feuer festgestellt. Der Betrag wird jedoch nicht bei Privatleuten fällig, sondern bei Firmen, Kliniken oder Altenheime, deren Brandmeldeanlagen an die Kooperative Regional-Leitstelle in Hameln angeschlossen sind.

270_008_6524015_lkbm102_072_kgs_feueralarmr06.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt