×
Ein Besuch in der Ardagh-Glashütte an der Süntelstraße

Qualität made in Bad Münder

Bad Münder. Das Gütesiegel „Made in Germany“, das für Qualität und Sicherheit stehe, dürfe unter dem Abgas-Skandal von VW nicht leiden, sagt Frank Lübbering, Werkleiter von Ardagh Glass in Bad Münder. Auch wenn es den meisten nicht bewusst sei, habe fast jeder schon einmal ein Produkt, das in der hiesigen Glashütte gefertigt wurde, in den Händen gehalten – sei es in Form einer Bierflasche oder eines Erkältungsmittelfläschchens. „Und die Kunden wählen uns aus, weil sie von der Qualität überzeugt sind.“

Autor:

Mira Colic


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt