weather-image
26°
VfL Bad Nenndorf beim TV Uelzen

Punktgewinn gibt Auftrieb

Handball (hga). In der Verbandsliga muss der VfL Bad Nenndorf auf seiner Abschiedstour zum zweiten Mal in Folge in fremder Halle antreten. Gastgeber der Kurstädter ist der abstiegsbedrohte TV Uelzen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt