weather-image
27°
Gastspiel von "Forever Falling" / Drei Mal 30 Minuten Konzert-Mucke

Punk-Band gibt Debüt in der Stätte

Bückeburg (hn). Premiere in der "Stätte": Die erste britische Band hat am Wochenende in der Jugendfreizeitstätte ihr Debüt gegeben. Im Rahmen eines Musikfestivals war die britische Punk-Hardcore-Screamo Band "Forever Falling" angereist, um nach einer Tournée durch die Niederlande zum ersten Mal in Deutschland aufzutreten.

Doch bevor die musikbegeisterten Zuhörer in den Genuss der britischen Klänge kommen konnten, gaben "Me against order", eine Punkrock-Band aus Herford, und die Bückeburger Hardcore/Metall Gruppe "End is Forever" erst einmal Gas. End is Forever war Stolz darauf, Lieder aus ihrem neuen Album "Fear the Elements" zu präsentieren. "Diese CD wurde zusammen mit drei weiteren Bands aus Polen, Japan und den Philippinen produziert", informierte ein Sprecher der Band. In jeweils einer halben Stunde gab´s von jeder Gruppe ordentlich etwas auf die Ohren.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare