Ehefrau mit Axt erschlagen / Anklage noch nicht zugelassen / Karl-Heinz B. (54) droht lebenslange Haft

Prozess gegen Hohenroder Axtmörder beginnt erst im Juli

Hohenrode/Bückeburg (ly). Der Prozess gegen Karl-Heinz B. (54) aus Hohenrode, der im Februar seine Frau mit einer Axt erschlagen haben soll, beginnt voraussichtlich im Juli. Ursprünglich war für den Auftakt der heutige Mittwoch, 20. Juni, im Gespräch.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt