×
Krankenhaus-Zukunft: ver.di-Ortsverein will Sicherungsvereinbarung

Protest unter dem Tannenbaum

Rinteln (rd). "Warum gibt es keine Personalsicherungsvereinbarung?" Mit dieser Frage auf einem großen Transparent haben die Demonstranten des ver.di-Ortsvereins Rinteln gestern Nachmittag auf dem Rintelner Adventszauber ihrer Sorge um die berufliche Zukunft der Krankenhaus-Mitarbeiter Ausdruck verliehen.

Mit wenig willkommenen Weihnachts-Päckchen wie "Schlechtere Arbeitsbedingungen" und "Betriebsbedingte Kündigungen" und einer symbolischen Spendensammlung wollten die Gewerkschaftsvertreter nach Auskunft des stellvertretenden Vorsitzenden des ver.di-Ortsvereins, Klaus Helmentag, den Landrat an seine Fürsorgepflicht für die Beschäftigten erinnern: "Geben Sie den Beschäftigten eine sicherere Zukunftsperspektive!"




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt