weather-image
10°
Volksbank erweitert Führungskreis / Hanisch als Hundertmark-Nachfolger vorgesehen

Prokura als Zeichen der Weichenstellung

Bad Münder (jhr). Weichenstellung für die Zukunft: Detlef Hanisch wurde gestern zum neuen Prokuristen der Volksbank Bad Münder ernannt und in den engeren Führungskreis der Bank aufgenommen. „Die Volksbank steht für Kontinuität und besetzt erneut eine Führungsposition aus den eigenen Reihen“, erklären die Vorstandsmitglieder Stefan Markwirth und Heinz Hundertmark.

Heinz Hundermark (l.) und Stefan Markwirth (r.) begrüßen Detlef


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt