×
Wählergemeinschaft will Vorgehensweise der Bürgermeisterin und der GeTour prüfen lassen

proBürger schaltet Kommunalaufsicht ein

Bad Münder (jhr). Wasser auf die Mühlen des münderschen Ratsherrn Helmut Fasse: Das Landgericht Verden hat sich in einer Auseinandersetzung der Stadtwerke Rotenburg mit einem Ratsherrn und Aufsichtsratsmitglied aus Rotenburg zugunsten des Ratsherren geäußert. ProBürger-Fraktionschef Fasse fühlt sich stark an seinen Konflikt als Aufsichtsratsmitglied mit der GeTour erinnert.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt