weather-image
25°

Probezeit in der Kommunalpolitik

Bad Münder. Der Steckbrief von Bianka Rakel lautet: 40 Jahre alt, verheiratet, Mutter von zwei Kindern, gelernte Sparkassenkauffrau, momentan in Teilzeit – und vielleicht bald Kommunalpolitikerin? Möglich ist es schon, nimmt Rakel doch am Mentoring-Programm des Niedersächsischen Sozialministeriums „Politik braucht Frauen“ teil. Unterstützt werden sollen alle engagierten Frauen, die erste Schritte in Richtung Kommunalpolitik gehen wollen. Begleitet werden sie dabei von erfahrenen Mandatsträgern. Ziel ist es, mehr Frauen für die kommunalpolitische Arbeit zu gewinnen, und ihre Zahl in den Städte- und Gemeinderäten des Landes zu erhöhen. Momentan liegt dieser bei 22,6 Prozent.

270_008_7679518_lkbm_bianka_rakel.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt