weather-image
12°
Blume-Elf gegen TuS Niedernwöhren

Prestigeduell in Hagenburg

Bezirksliga (ku). Derbyzeit am Steinhuder Meer: Am Sonnabend um 16 Uhr erwartet der TSV Hagenburg mit dem TuS Niedernwöhren den einzigen Schaumburger Mitbewerber in der Bezirksliga 1.

Auch in der letzten Woche konnten beide Kontrahenten keine Spielpraxis sammeln, Hagenburgs Auftritt in Steyerberg fiel ebenso ins Wasser wie das Spiel der Niedernwöhrener gegen den TV Neuenkirchen. Auch für das kommende Wochenende stehen die Zeichen aus Hagenburger Sicht nicht günstig. Trainer Günter Blume: "Bei uns läuft das Wasser einfach nicht ab. Der A-Platz steht komplett unter Wasser, der B-Platz sieht nicht viel besser aus. Wir stehen in den Startlöchern, ob es aber überhaupt geht, können wir erst am Freitag entscheiden." Personell haben die Hagenburger bis auf die Verletzten Maurice Lindenblatt und Marco Torney alles an Bord. Trainer Blume hofft das es " endlich wieder los geht - immer nur auf der Aschenbahn herumlaufen nervt langsam!" Auch Trainerkollege Dittmar Schönbeck brennt auf den Einsatz, hat nach der 1:3-Hinspielniederlage noch eine Rechnung offen: "Wir haben eine starke erste Halbzeit gespielt, die Hagenburger dann eine noch stärkere zweite. Es war ein gutes Spiel, das wir gern wiederholen möchten, allerdings diesmal mit einem gedrehten Resultat!"Personell hat der TuS keine Probleme, auch Roland Blaume ist wieder mit von der Partie, zeigte im Training schon fast die alte Stärke.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt