Premieren für die Eintracht in Ahlten

Frauenfußball (pm). Viel Laufen, wenig Ballarbeit - so lässt sich die Vorbereitung des TSV Eintracht Bückeberge auf die Rückrunde in der Bezirksliga zusammenfassen. Da die Plätze in Wendthagen und Obernwöhren durchgängig gesperrt waren, musste der neue Trainer Uwe Kranz viel improvisieren. Auch Testspiele waren unter diesen Bedingungen nicht möglich.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt