×
Schützen aus Bodenwerder ganz vorn

Preise und Pokale

BODENWERDER. 70 Schützen aus acht Vereinen der alten Samtgemeinde Bodenwerder haben am Schießen um die beiden Pokale „Ith-Weser-Wanderpreis“ und „Samtgemeindepokal“ im Schützenhaus des Schützenvereins Bodenwerder von 1514 e. V. teilgenommen.

Der Ith-Weser-Wanderpreis ging an den SV Bodenwerder, Erinnerungspokale für den 2. Platz an den SV Horrido Halle und den 3. Platz an den SV Heyen. Der Samtgemeindepokal ging ebenfalls an den SV Bodenwerder, Erinnerungspokale für den 2. Platz an den SV Heinrichshagen und den 3. Platz an den SV Horrido Halle. Die besten Einzelschützen erhielten Sachpreise. Nächstes Jahr wird der Wettbewerb vom Schützenverein Bremke ausgerichtet.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt