weather-image
17°

Prävention, Intervention und Beratung

Nienstädt (mw). Mit Beginn des Schuljahres 2008/2009 soll in der Grundschule Nienstädt eine "Sonderpädagogische Grundversorgung im Rahmen des Regionalen Integrationskonzeptes" eingerichtet werden. Den Beschluss hierfür hat der Samtgemeindeausschuss gegen das Votum des - aus dem Schulleiter, drei Lehrern und vier Eltern bestehenden - Schulvorstandes verabschiedet.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt