weather-image
16°
Am 13. September lockt der „Tag der Sicherheit“ in die mündersche Innenstadt

Prävention, die Spaß macht

Bad Münder. Fünf Jahre liegt er zurück, der letzte „Tag der Sicherheit“ in der münderschen Innenstadt. Gemeinsam mit Feuerwehr, DRK, Technischem Hilfswerk, Rettungshundestaffel Weserbergland und Kreisverkehrswacht lädt das Polizeikommissariat Bad Münder für den 13. September von 12 bis 18 Uhr ein. Unterstützend stehen die Stadtverwaltung, die GeTour sowie die Sozialraum AG den Organisatoren zur Seite.

270_008_7716185_lkbm_sicherheitstag.jpg

Autor:

MIra Colic


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt