weather-image
30°

Positive Entwicklung in Nettelrede und Luttringhausen

NETTELREDE. Trotz der Bauarbeiten am Katzenteich, der Verengung an der Tempsstraße und auch der voraussichtlichen Schließung der Feuerwehr in Luttringhausen, ist Ortsbürgermeister Gerd Ahrens äußerst zufrieden mit der Entwicklung 2017. 2018 soll nun die Böbbersche Straße zwischen B442 und Tempsstraße saniert werden.

Etwas über die Hälfte: Ortsbürgermeister Gerd Ahrens sieht Nettelrede und Luttringhausen auf einem guten Weg. Foto: Dittrich
dittrich

Autor

Benedikt Dittrich Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt