weather-image
21°
"Lords"-Gitarrist Jupp Bauer bedankt sich mit Kurzgastspiel

"Poor Boy" begeistert Chirurgie

Bückeburg (bus). Die fünfte Klinikfortbildung der Abteilung für Hand- und Plastische Chirurgie des Krankenhauses Bethel ist von einer außergewöhnlichen Vielfalt geprägt gewesen. Außer zwei Fachvorträgen warteten auf die Besucher im übervollen Mitarbeiterspeisesaal eine Buchvorstellung, die Beratung mehrerer Medizinfirmenvertreter sowie als besonderes Schmankerl ein Auftritt des Gitarristen Jupp Bauer.

"Lords"-Gitarrist Jupp Bauer gibt im Krankenhaus Bethel eine Son


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt