weather-image

Polizeieinsatz: Alkohol am Steuer, Versicherung fehlt

Die Polizei hat in der Nacht zu Sonntag zwei Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

dpa

Am Sonnabend wurde in Eldagsen gegen 23.10 Uhr ein Opel kontrolliert, der von einem 40-jährigen Eldagsener geführt wurde. Hierbei stellten die Beamten fest, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert der deutlich über 0,5 Promille lag. Gegen den Mann wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Am frühen Sonntagmorgen erwischten die Beamten dann in der Steinhauerstraße in Völksen den Fahrer eines VW Golf: Das Fahrzeug war nicht versichert. Die Beamten leiteten Verfahren gegen den Fahrer (19 aus Wennigsen) sowie gegen den Halter des Golfs ein und untersagten vor Ort die Weiterfahrt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt