weather-image
10°
Einsatz der Wasserschutzpolizei aus Hannover / Polizei bildet Ermittlungsgruppe

Polizei will mit Sonarboot am Grund der Weser nach Kristina E. suchen

Rinteln (wm). Von der 22-jährigen Erzieherin Kristina E., die seit dem 16. Januar verschwunden ist (wir berichteten), fehlt nach wie vor jede Spur. Am Wochenende hatte es Gerüchte gegeben, die Vermisste sei gefunden worden - was Peter Balsmeyer vom Kriminalermittlungsdienst in Rinteln gestern aber nicht bestätigen konnte. Die Polizei hat inzwischen für diesen Fall eine eigene Ermittlungsgruppe gebildet.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt