×
Betrüger geben sich als Mitarbeiter der Handwerkskammer aus / "Handwerksschutzbestimmung" per Nachnahme

Polizei warnt Handwerker: 90 Euro für wertloses Papier

Rinteln (wm). Die Polizei warnt Handwerker vor Betrügern, die heimische Firmen anrufen - zuletzt einen Friseur - und behaupten, sie sprächen als Mitarbeiter der Handwerkskammer in Hannover. Angekündigt wird den Handwerkern, sie erhielten demnächst per Post eine "Handwerkerschutzbestimmung" zugeschickt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt