×
Feuer in Raiffeisenlager mit 600 Tonnen Kunstdünger / 130 Feuerwehrleute sechs Stunden im Einsatz

Polizei warnt: Fenster und Türen schließen!

Krankenhagen (wm). Feuerwehren aus ganz Rinteln waren am Neujahrstag von 11.30 bis 17.30 Uhr im Einsatz, um einen Brand im Raiffeisenlager neben der Volksbank in Krankenhagen unter Kontrolle zu bekommen. Hier lagern rund 600 Tonnen Kunstdünger (Kalkammonsalpeter), von dem sich ein Teil aus bisher unbekannten Gründen entzündet hatte. Ein Anwohner hatte den Qualm bemerkt, der aus einer Dachluke des Gebäudes stieg.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt