weather-image

Polizei sucht Zeugen: Hochschwangere bei Unfall schwer verletzt

Nach dem Unfall auf der K216 bei Mittelrode, bei dem am Mittwochnachmittag eine 20-jährige Frau und ihr 25-jähriger Beifahrer schwer verletzt wurden (NDZ berichtete), sucht der Verkehrsunfalldienst nach Zeugen: 0511-109-1888.
Die hochschwangere Fahrerin hatte offenbar vor ihr wartende Fahrzeuge übersehen und war mit einem entgegenkommenden Kleintransporter zusammengestoßen.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt