weather-image
17°

Polizei sucht Besitzer von Damenfahrrad

Das Rad ist da - der Besitzer wird gesucht: Bereits im August stellte die Polizei in Bad Münder bei einer Kontrolle einer Gruppe Jugendlicher ein rotes Damenfahrrad fest. Das Rad gehöre, so die Angaben der Jugendlichen, einem Freund. Den genannten Freund machte die Polizei auch ausfindig und befragte ihn, doch er bestritt, Eigentümer des Damenrades zu sein. Die Suche der Polizei nach dem tatsächlichen Besitzer verlief bislang ergebnislos, erklärt Jürgen Keller, Leiter des Kriminalermittlungsdienstes. In seiner Abteilung gehen die Ermittler von einem Fahrraddiebstahl aus, sie hoffen nun auf Hinweise zum rechtmäßigen Eigentümer des Rades. Hinweise nehmen sie im das Polizeikommissariat Bad Münder an der Angerstraße, 05042/93310, entgegen.

Besitzer gesucht


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt