×

Polizei Springe meldet drei Wohnungseinbrüche

Am 22. November wurden durch die Polizei drei Wohnungseinbrüche, in Springe, Wagnerstraße, Völksen, Tegeler Straße und Schulenburg, Feldstraße, aufgenommen. Unbekannte Täter hebelten an den Terrassentüren um sich Zutritt zu den Einfamilienhäusern zu verschaffen. In der Tegeler Straße gelangten die Täter nicht ins Gebäude. Die Bewohner waren anwesend, die Täter brachen die Tatausführung ab und flüchteten unerkannt. Die Tatzeit war etwa um 17.30 Uhr. Bei den zwei anderen Taten wurden Schmuck und Bargeld entwendet. In Springe erfolgte die Tat zwischen 14 und 22 Uhr. In Schulenburg liegt die Tatzeit zwischen 16 und 19 Uhr. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeugen beobachtet hat, wird gebeten, sich beim Polizeikommissariat Springe (05041-94290) oder den angeschlossenen Polizeistationen in Pattensen (05101-12059) und Bennigsen (05045-6958) zu melden.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt