weather-image

Polizei schnappt Spendenbetrüger

Am Mittwoch gelang Springer Polizeibeamten nach einem Zeugenhinweis die Festnahme von zwei Personen, die unter Vorspiegelung falscher Tatsachen das Bargeld unbedarfter Passanten ergaunern wollten. Gegen 12 Uhr hatte sich ein Zeuge über Polizeinotruf gemeldet, der von den zwei jungen Frauen um eine Spende für den nicht existenten "Landesverband für Behinderte und Taubstumme" gebeten worden war. In eine vorgehaltene Liste hätte er seinen Namen und den Wohnort, sowie den Spendenbetrag eintragen sollen. Nachdem er jegliche Zahlung verweigert hatte und die beiden Frauen weitergingen, verständigte er die Polizei. Die Springer Beamten nahmen daraufhin die Fahndung im Stadtgebiet auf und konnten ca. 20 Minuten später die Festnahme der beiden Tatverdächtigen vermelden, die gerade einen Passanten zu einer Spende motivieren wollten. Die beiden 14 und 17 Jahre alten Tatverdächtigen waren so überrascht, dass bei ihnen bereits ausgefüllte "Spendenlisten" und Bargeld in geringer Höhe sichergestellt werden konnte. Nach Einleitung eines Strafverfahrens wegen sog. "Spendensammlungsbetrug" wurden die beiden in Dortmund gemeldeten Jugendlichen in die Obhut der Jugendhilfe übergeben. In diesem Zusammenhang gibt die Polizei Springe neuerlich den Hinweis, unbekannten Personen die unter Vorlage einfacher Listen um Spenden bitten, mit einem gesunden Misstrauen zu begegnen. Bei den Listen handelt es sich zumeist um einfache Fotokopien unter Verwendung schlichter Logos, die zudem erhebliche Rechtschreibfehler aufweisen. Ergänzend ergeht der Hinweis, dass sich seriöse Spendensammler immer mit einem Ausweis legitimieren können.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt