×

Polizei reitet Streife in Springe

Mit einem ungewöhnlichen Einsatz sorgte die Polizei am Mittwoch für Aufsehen in Springe: Zwei Pferde der der Polizei-Reiterstaffel aus Hannover waren zwischen 10 und 14 Uhr in der Kernstadt unterwegs und ritten dort Streife. Die Staffel sei grundsätzlich für den gesamten Bereich der Polizeidirektion zuständig, sagt Einsatzdienstleiter Lutz Fricke. Trotzdem werde sie aus Kapazitätsgründen wohl eher selten nach Springe kommen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt