weather-image
22°

Polizei nimmt Tuning-Szene ins Visier

BAD MÜNDER/HAMELN. In Springe kam am Wochenende die heimische Tuning-Szene zusammen – auf Bundes- und Landesstraße in Bad Münder und Hameln nutzte die Polizei die Gelegenheit, einen genaueren Blick auf Veränderungen an Fahrzeugen und Geschwindigkeitsüberschreitungen zu werfen.

Symbolbild jhr


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt