Extreme Straßenglätte sorgt für teilweise chaotische Verhältnisse / Sperrung für zwei Stunden

Polizei macht die Friedhofskreuzung dicht

Bad Münder (jhr). Um 15.30 Uhr zog die Polizei Bad Münder gestern die Notbremse: Sie sperrte die Bundesstraße 442 für den gesamten Verkehr, nachdem es an der „Friedhofskreuzung“ von Hannoverscher Straße und Bundesstraße aufgrund extremer Glätte zu teilweise chaotischen Situationen gekommen war.

270_008_4240380_lkbm101_30.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt