weather-image
22°
Nachwuchs füllt Vakanz im Einsatz- und Streifendienst / Mehr Sicherheit für Münderaner

Polizei hat so viele neue Gesichter wie noch nie

Bad Münder (lil). Aufatmen im Polizeikommissariat Bad Münder: Der Einsatz- und Streifendienst (ESD) unter der Leitung von Daniela Kempa ist wieder vollzählig. Erstmals haben zeitgleich sieben junge Kräfte, darunter eine Praktikantin, ihren Dienst in der Kurstadt angetreten. Die jungen Polizisten füllen somit die Vakanz, die größtenteils durch Versetzungen entstand.

270_008_5875443_lkbm_neue_Polizisten.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt